Malaktion - 07.02.12 - Förderschule für Sprache des Oberbergischen Kreises

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Malaktion - 07.02.12

Aktionen > Schuljahr 11/12

Kunst-Aktion Schülersäule

„Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben."
Pablo Picasso


In unserer Aula steht seit einigen Jahren ein Kunstwerk. Ein Kunstwerk, dass von den Kindern gestaltet wird, die neu an unsere Schulen kommen. In der Regel   sind das die Kinder der ersten Klassen aus der Grundschule und die Kinder der E-Klassen aus der Förderschule. Aber auch Quereinsteiger tragen ein kleines Stück zu unserem Kunstwerk bei. Jedes Kind gestaltet nach bestimmten Regeln ein quadratisches   Metallplättchen, das anschließend an die "Plättchen-Säule" in der Aula gehängt wird.

Am 07.02.2012 war es wieder so weit. Voller Vorfreude begaben sich die Kinder der Grundschule und der Förderschule in die Aula, wo die langen Maltische mit den Farbtöpfen auf sie warteten. Endlich durften sie ihr Metallplättchen für die Schülersäule gestalten! Die kleinen Künstler beachteten konzentriert die Malregeln, zeichneten mit Bleistift geschwungene Linien vor und suchten aus den sechs verschiedenen Farben ihre drei  liebsten aus.

Die Gedanken hinter diesem Ritual: Mit dem Plättchen wird jedes Kind aufgenommen in die Schulgemeinde. Am allerletzten Schultag der Grundschulzeit bekommt jedes Kind sein Plättchen als Erinnerung mit nach Hause. Die Viertklässler, die gehen,  hinterlassen eine Lücke. Jeder ist wichtig für die Gemeinschaft!

Auf den Abdeckbahnen entstanden durch das Abstreifen der Finger weitere abstrakte Kunstwerke. Schauen Sie selbst!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü